Desserts

Julien Duvernay

  • Von einem der besten Pâtissiers der Schweiz.
  • Meisterliche Dessertkreationen für zu Hause.
  • Süsse Verführungen aus Tanja Grandits' Restaurant Stucki.
Silbermedaille GAD 2016Winner World Cookbook Award 2017
ISBN: 978-3-03800-905-4
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag
Umfang: 240 Seiten
Gewicht: 1315 g
Format: 21.5 cm x 27 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
44,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Julien Duvernay gilt als einer der besten Patissiers der Schweiz. In Tanja Grandits' Restaurant Stucki in Basel macht er mit aussergewöhnlichen Kreationen Furore und »verblüfft alle«, wie der Restaurant-Führer GaultMillau schreibt. In diesem Buch zeigt der Dessertkünstler erstmals detailliert und nachvollziehbar, wie seine Desserts zubereitet und angerichtet werden. In neun Kapiteln - zu den Themen Zitrus, Karamell, Tee, Gemüse, Getreide, Blüten, Öl, Kräuter und Pfeffer - werden aus ungewöhnlichen Kombinationen unwiderstehliche süsse Verführungen. Mit einem Glossar zu Produkten und Techniken.

Pressestimmen zum Buch

«National winner in its category: PASTRY 2017
This is a reference book that works both for professionals and amateurs, it is so well written.»
Edouard Cointreau, President of the Jury - Gourmand World Cookbook Awards
«Desserts wird auf der Frankfurter Buchmesse 2016 mit der Silbermedaille der GAD ausgezeichnet.»
Gastronomische Akademie Deutschlands e.V
«Desserts von einem anderen Stern!»
leidenschaftonline.ch

Infos zum Autor

Julien Duvernay

geboren 1982 im französischen Roanne, hat in seiner Heimat das Handwerk des Pâtissiers und Chocolatiers von Grund auf gelernt. Seit 2012 ist er Chef der süssen Küche im »Stucki« in Basel (18 Gault-Millau-Punkte, 2 Michelin-Sterne).

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7