Portrait: Philipp Bachmann

Philipp Bachmann

geboren 1950, Studium der Geografie und Ethnologie, Promotion an der Universität Lausanne. Lehrtätigkeit an verschiedenen Gymnasien und Dozent an der Hochschule St. Gallen, Mitbesitzer des Büros culterra (Landschaftsplanung), Geschäftsführer des Verbands Geografie Schweiz, Redaktor der Verbandszeitschrift GeoAgenda, Autor von Wanderbüchern, freier Journalist und Fotograf.

Zur Autorenliste

Bücher von Philipp Bachmann

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7