Landart in den Allgäuer Alpen

28.09.2018 - 30.09.2018, Fr 20 Uhr bis So 14 Uhr

image

BESCHREIBUNG
Die Seele baumeln lassen und in die Natur eintauchen…das Gunzesrieder Tal ist ein naturbelassenes Hochtal in den Allgäuer Alpen, das mit Wildbach, Bergwald und Alpweiden einen kraftvollen Ort und ein traumhaftes Atelier für Landartkünstler bildet. Steine, Sand und bewegtes Wasser am Wildbach, knorrige Bäume des Bergwalds, Pflanzen der Alpweiden und herbstliche Farbenvielfalt – mannigfaltiges Naturmaterial lädt ein zur Gestaltung in und mit der Natur. Mit eigenen Landartwerken in die Natur einzutauchen steht im Mittelpunkt des Workshops. Diese praktischen Erfahrungen werden auf Wunsch ergänzt durch Reflexionen und Anregungen zur pädagogischen Umsetzung von Landart mit Gruppen.

ORT
Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft direkt in Gunzesried, am besten im Gasthof Goldenes Kreuz (Kosten ca. 28 – 36.-€/Nacht), in welchem sich auch unser Workshopraum befindet.
T: 0049 (0) 8321 2560 F: 0049 (0) 8321 71890, E: info@goldeneskreuz.de, I: www.goldeneskreuz.de

KOSTEN
175.-€ (inkl. 19% USt.) nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, die TN-Gebühr sollte vor dem Workshop überwiesen werden.

ANMELDUNG & INFORMATIONEN
Anmeldung bis spätestens 14.09.2018 an Naturerlebnis Landart, Andreas Güthler, Westerhofen 71, D-87527 Ofterschwang, E: kontakt@naturerlebnis-landart.de, T: +49 (0)160/98635387

Weitere Informationen: siehe PDF im Anhang.

Zum Veranstaltungskalender

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7