Krankheiten heilen mit Hilfe der Effektiven Mikroorganismen

08.03.2018, 18 Uhr 15 bis 19 Uhr 30

image

BESCHREIBUNG
In der Medizin werden die häufigsten Krankheiten neuerdings auf ein Fehlen oder ein Ungleichgewicht in der Bakterienbesiedelung zurückgeführt: ob Atemwegs-, Darm- und Herz-Kreislauferkrankungen, Magenprobleme und Hautausschläge, Unverträglichkeiten und Übergewicht. Selbst Depressionen und Nervenleiden gelten als Mikrobiomerkrankungen, was jetzt Hoffnung birgt, denn sie lassen sich mit Hilfe von Bakterien lindern oder heilen. Wie dies möglich ist, wird im Vortrag am Beispiel der Effektiven Mikroorganismen erklärt

ORT
Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa, Innere Poststrasse, 7050 Arosa

ANMELDUNG & INFORMATIONEN
Arosa Kulm-Hotel, T: +41 (0) 81 378 88 88, E: info@arosakulm.ch

Zum Veranstaltungskalender

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7