Brasilien

Nordhild Vieweger, Marko Pogacnik

  • Ein Pfad zum Paradies.
  • Dieses Buch handelt von der Bedeutung des Wassers und der weiblichen Kraft für das Leben und für die Erde.
  • Am Beispiel Brasilien und des Cirquito das Aguas, einer Landschaft mit Heilquellen im Bundesstaat Minas Gerais, werden diese Methoden dann untersuchend und heilend eingesetzt
ISBN: 978-3-9806835-1-7
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
14,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Dieses Buch handelt von der Bedeutung des Wassers und der weiblichen Kraft für das Leben und für die Erde. Einleitend gibt Marko Pogacnik einen zusammengefassten Einblick in seine Methoden der Erdheilung und Lithopunktur, die er seit Jahren entwickelt. Am Beispiel Brasilien und des Cirquito das Aguas, einer Landschaft mit Heilquellen im Bundesstaat Minas Gerais, werden diese Methoden dann untersuchend und heilend eingesetzt. Dabei wird deutlich, dass die Wandlung der Erde eng verbunden ist mit der Wandlung des Menschen. Lernt der Mensch, für die Entwicklung der Erde und seine Aufgaben zu erwachen oder schläft er hinein in eine Zukunft, deren Wandlungsprozesse ihm als Katastrophen erscheinen müssen? Brasilien - richtig wahrgenommen - kann zum Pfad in ein neues Paradies werden. Das kann uns alle tief berühren.

Infos zu den Autoren

Nordhild Vieweger

Marko Pogacnik

geboren 1944, Künstler und Geomantie-Experte aus Slowenien. Er entwickelte anfangs der achtziger Jahre die Lithopunktur, eine Methode der energetischen Heilung von Orten und Landschaften, die er an vielen Orten weltweit praktiziert hat. Er lehrt an der Hagia Chora Schule der Geomantie. Von ihm sind 19 Bücher auf Deutsch erschienen. Slowenien trägt als Staatswappen ein von ihm entworfenes Kosmogramm.

www.markopogacnik.com

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7