Bitter - Der vergessene Geschmack

Manuela Rüther

  • Von Artischocke bis Zichorie.
  • Schritt für Schritt zum ungewohnten Genuss.
  • Rezepte, Informationen und eine »bittere« Hausapotheke.
Winner World Cookbook Award 2017
ISBN: 978-3-03800-924-5
Einband: Gebunden
Umfang: 240 Seiten
Gewicht: 1023 g
Format: 19.5 cm x 26.5 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
29,95 EUR

Mehr Infos zum Buch

Bitter, dieser fast vergessene Geschmack, erlebt auf kulinarischem und gesundheitlichem Gebiet eine Renaissance. Während die Bitterstoffe aus unserem Kulturgemüse fast gänzlich herausgezüchtet wurden, bietet insbesondere der Süden Europas ein Füllhorn von Bittergemüsen und Zitrusfrüchten, und auch unsere heimischen Waldund Wiesenkräuter stecken voller gesunder Bitterstoffe. Das Buch zeigt die unglaubliche Vielfalt an Nahrungsmitteln mit mehr oder weniger ausgeprägter Bitternote. Beginnend mit nur leicht bitteren Zutaten steigert sich der Bittergehalt von Kapitel zu Kapitel und führt Schritt für Schritt an den ungewohnten Genuss heran. Dabei kommen auch Süßspeisen und leckere Getränke, von gesunden Smoothies über Aperitifs bis zu Hochprozentigem, nicht zu kurz. Abgerundet wird das Buch durch eine »bittere« Hausapotheke. Informative Texte erklären sensorische, kulinarische und kulturgeschichtliche Zusammenhänge.

Pressestimmen zum Buch

«Ein durch und durch gelungenes Werk.»
Valentinas.Kochbuch.de
«National winner in its category: SINGLE SUBJECT 2017
This book is a really smooth, and sweet book about bitter, giving much pleasure.It is the perfect gift or purchase for the cookbook fan who needs something new.»
Edouard Cointreau, President of the Jury - Gourmand World Cookbook Awards
«Obwohl das Buch sich mit gesunder Ernährung beschäftigt, ist es lukullisch, elegant und geradezu opulent. Bitter ist gar nicht bitter.»
Der Standard.at
«Gelungenes Kochbuch zu einem schwierigen Thema.»
Effilee

Video zum Buch

Infos zum Autor

Manuela Rüther

kochte nach dem Abitur in verschiedenen Sterneküchen. Seit 2008 freischaffende Fotografin und Autorin. Ihre Bilder, Geschichten und Rezepte, die zahlreiche Auszeichnungen erhalten haben, erscheinen regelmässig in Magazinen und Büchern sowie in ihrem Blog.

www.elaruether.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7