Meat the Green

  • Das Hiltl-Kochbuch zur ersten vegetarischen Metzgerei der Schweiz.
  • Die besten Fleischklassiker vegetarisch interpretiert.
  • 60 überraschende Rezepte, meisterhaft fotografiert.
Silbermedaille GAD 2016
ISBN: 978-3-03800-896-5
Einband: Gebunden
Umfang: 160 Seiten
Gewicht: 809 g
Format: 21 cm x 25 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
49,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Als erstes vegetarisches Restaurant der Welt - gemäss Guinness World Records - steht Hiltl seit 1898 für gesunden Genuss ganz ohne Fleisch. 2013 eröffnete der Vorreiter der vegetarischen und veganen Küche die erste vegetarische Metzgerei der Schweiz, wo seither Gemüse, Tofu, Seitan, Tempeh & Co. Geschlachtet werden. Meat the Green interpretiert tief verwurzelte Fleisch- und Fischklassiker vegetarisch oder vegan und lüftet viele bislang streng gehütete Hiltl-Geheimrezepte: Züri Geschnetzeltes, Wurst-Käse-Salat, Cordon Bleu, Crab Cake und endlich auch das berühmte Hiltl Tatar. 60 originelle, überraschende und genussvolle Gerichte lassen sogar eingefleischten Karnivoren das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das Kochbuch aus der Hiltl Vegi-Metzg bietet von Vor- und Hauptspeisen über Sandwiches und Snacks bis hin zu Grillwaren ganz schön viel Fleisch am Knochen.

Pressestimmen zum Buch

«Meat the Green wird auf der Frankfurter Buchmesse 2016 mit der Silbermedaille der GAD ausgezeichnet.»
Gastronomische Akademie Deutschlands e.v.
«Das Buch lüftet vegetarische Geheimnisse und ist an leckeren Rezepten kaum zu überbieten.»
fachbuchkritik.de

Infos zum Autor

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7