Magisches Oberbayern

Dorothea Steinbacher

  • Wanderungen zu Orten der Kraft.
  • Bekannte und unbekannte magische Plätze in euem Licht.
  • 34 Wanderungen, die meisten leicht und von kurzer Dauer.
ISBN: 978-3-03800-736-4
Einband: Broschur mit Klappe
Umfang: 320 Seiten
Gewicht: 508 g
Format: 14 cm x 21 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
24,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Obwohl Oberbayern seit langem ein beliebtes Ziel von kultur- und naturbegeisterten Reisenden aus aller Welt ist, finden sich immer noch Plätze, die kaum einer kennt: tiefe Schluchten, verborgene Wasserfälle und Quellen, unscheinbare kleine Kirchlein voller Geheimnisse, bewaldete Hügel, die ehedem mächtige Burgen trugen - Orte von einem ursprünglichen Zauber, der uns in der Hektik der heutigen Zeit Ruhe und Kraft verleiht. Andere Plätze sieht man mit dem Wissen um ihre kultische Vergangenheit oder als Schauplatz einer Sage mit anderen Augen: ein Kloster, das vielleicht ein Mithrasheiligtum war, ein Heilbrunnen, an dem schon die Römer Quellnymphen verehrten, oder die Großstadt München, die sogar in ihrem Zentrum eine Reihe magischer Plätze birgt. 36 Wanderungen zu magischen Orten in Oberbayern, versehen mit übersichtlichen Kartenskizzen und allen praktischen Angaben zu Anreise, Wanderzeit, Wegbeschreibung sowie zusätzlichen Tipps.

Infos zum Autor

Dorothea Steinbacher

lebt am Chiemsee, Autorin und Journalistin, hat Kunstgeschichte und Volkskunde studiert. Sie beschäftigt sich vor allem mit europäischer Kulturgeschichte, speziell mit Brauchtum und Aberglauben Bayerns. In ihrer Freizeit streift sie gern durch die Natur und erkundet die Bergwelt - am liebsten abseits der viel begangenen Wege.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7