Naturdenkmäler der Schweiz

Martin Arnold, Roland Gerth, Ronald Decker, Urs Fitze

  • Das grosse Wander- und Erlebnisbuch.
  • Mit Wandertipps und vielen praktischen Informationen.
  • Die spektakulärsten Naturdenkmäler der Schweiz mit erstklassigen Fotos.
ISBN: 978-3-03800-669-5
Einband: Gebunden
Umfang: 176 Seiten
Gewicht: 1020 g
Format: 21 cm x 28 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
49,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Von der Kraft und Geduld der Natur über Jahrtausende geformt, bietet die Schweiz auf engstem Raum eine einzigartige landschaftliche Vielfalt: wilde Schluchten, eindrückliche Wasserfälle, in intensivem Blau und Grün schillernde Seen, eiszeitliche Höhlen, noch immer mächtige Gletscher und urtümliche Erdpyramiden. Begleitet von erstklassigen, oft spektakulären Bildern stellt dieses Buch 40 Schweizer Naturdenkmäler vor, die sich auf Wanderungen oder kurzen Spaziergängen erkunden lassen. Einige, etwa die Viamalaschlucht, der Aletschgletscher oder die Trümmelbachfälle, sind weltberühmt, andere, wie das Ofenloch im Toggenburg, die Tüfels Chilen bei Winterthur oder die Erdpyramiden im Val Sinestra im Unterengadin, sind bisher nur Insidern bekannt. Mit praktischen Übersichtskarten sowie Hinweisen zu Anreise, Verpflegung und Unterkunft. Ein Buch für alle, die das besondere Naturerlebnis suchen.

Pressestimmen zum Buch

«Neben den imposanten Fotos bietet dieser Bildband auch die nötigen Informationen zur Planung und macht vor allem Lust, die Naturdenkmäler selbst einmal zu erleben.»
Outdoor Guide
«Begleitet von erstklassigen, oft spektakulären Bildern stellt dieses Buch 40 Schweizer Naturdenkmäler vor.»
Tessiner Zeitung
«Ein Buch, das inspiriert und verführt.»
TAXI

Infos zu den Autoren

Martin Arnold

geboren 1961, Mitbegründer des Pressebüros Seegrund, freier Journalist und Buchautor, schreibt zu Themen
aus Umwelt, Natur und Wissenschaft, Herausgeber und Co-Autor der im AT Verlag erschienenen Bücher »Naturparadiese« und »Naturpärke der Schweiz«.

www.alpenmagazin.org

www.media-mind.ch

www.brotimtank.org

Roland Gerth

freischaffender Natur- und Reisefotograf sowie Bildautor von über 30 Büchern und 100 Kalendern. Lebt in Thal am Bodensee. Seine Leidenschaft gilt den spektakulären Naturlandschaften, die er auf allen Kontinenten, aber auch in seiner Heimat aufspürt.

www.rolandgerth.com

Ronald Decker

freier Journalist, Dozent und Autor. Mitarbeit beim Pressebüro Seegrund und Mitbegründer des E-Zines www.alpenmagazin.org. Ko-Autor der im AT Verlag erschienen Bücher »Naturpärke der Schweiz« und »Das Buch vom Schweizer Fleisch«.

Urs Fitze

freier Journalist. Themen: Politik, Wirtschaft, Umwelt und Reisen. Redaktor des E-Zines www.alpenmagazin.org. Ko-Autor der Bücher »Naturpärke der Schweiz«, »Naturparadiese der
Schweiz« und »Das Buch vom Schweizer Fleisch«.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7