Räume der Kraft schaffen

Harald Jordan

  • Der westliche Weg ganzheitlichen Wohnens und Bauens.
  • Wohnen in Harmonie und in Übereinstimmung mit unserer Persönlichkeit.
  • Mit einer Fülle praktischer Anregungen.
ISBN: 978-3-03800-529-2
Einband: Gebunden
Umfang: 304 Seiten
Gewicht: 672 g
Format: 17 cm x 23 cm
Illustrationen
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
26,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Der Autor beschreibt, welche geistigen Gesetze im Wohnen und Bauen wirken, wie diese Gesetze von uns erlebt werden und- wie wir unsere Wohnung oder unser Haus so gestalten können, dass sie für uns eine heilende Wirkung haben. Jedes Heim - ob Mietwohnung oder eigenes Heim, wie auch Orte gemeinschaftlicher Treffen, beispielweise ein Kongress- oder Meditationszentren - kann so zu einem ''Raum der Kraft'' werden. Das Buch bietet auch eine Fülle praktischer Anregungen und zum Teil erstaunlich einfach auszuführende Massnahmen, wie wir die eigenen Wohnräume in Übereinstimmung mit uns selbst bringen, wie wir dadurch in Einklang mit uns selbst kommen können und uns dadurch gesünder und wohler fühlen. Das neue Standartwerk zum Wohnen und Bauen - für Architekten, Bauberater und Innenarchitekten und die ihre Räume, Wohnungen und Häuser gestalten oder umgestalten wollen.

Infos zum Autor

Harald Jordan

Dipl.-Ing., ist als Statiker und Bausachverständiger tätig. Er hat einen Lehrauftrag für Architektur, leitet Seminare und wirkt als Dozent an der Hagia Chora, Schule für Geomantie. Er ist Gründer des Instituts für Transformierende Baukunst, ELIKON. Harald Jordan lebt und arbeitet in Worpswede und Griechenland.

www.harald-jordan.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7