Wanderer in zwei Welten

Pier Hänni, Sam Hess

  • Sam Hess - Begegnungen mit Totengeistern und der anderen Dimension des Lebens.
  • Packende Einblicke ins Reich der Totengeister.
  • Wie wir unser eigenes Sensorium für übersinnliche Erfahrungen schulen können.
ISBN: 978-3-03800-490-5
Einband: Gebunden
Umfang: 192 Seiten
Gewicht: 388 g
Format: 13.5 cm x 22 cm
5 Fotos
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
26,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Als Kind einer Försterfamilie in einem Schweizer Bergdorf aufgewachsen, hatte Sam Hess bereits während seiner Kindheit zahlreiche Begegnungen mit Totengeistern und wuchs so auf natürliche Weise in der Tradition eines Hellsichtigen und Heilers auf, wie es sie seit Menschengedenken im Alpenraum gab. Die in diesem Buch beschriebenen aussergewöhnlichen Erlebnisse fügen sich in einen grösseren, zeitlosen Rahmen. Die Begegnungen mit den Wesen der Zwischenwelt, Gedanken zu Diesseits und Jenseits, Leben und Tod zeigen Wege auf, wie wir diese oft verdrängten Bereiche des Lebens ohne Angst annehmen können. Berührende und packende Einblicke ins Reich der Totentgeister - und was wir daraus für unser eigenes Leben lernen können.

Infos zu den Autoren

Pier Hänni

freischaffender Autor, Übersetzer, Leiter von Erfahrungs- und Wandergruppen. Beschäftigt sich seit über dreissig Jahren mit Naturmystik, Mythologie und Volksphilosophie und erforscht die mystische Dimension verschiedenster Landschaften der Schweiz. Er lebt hoch über dem Thunersee im Berner Oberland.

www.alpenmagie.ch

Sam Hess

geboren 1951, war 35 Jahre im Forstdienst tätig. Von Kindheit an hellsichtig, arbeitet er heute im geistig-medialen Bereich und setzt seine Hellsichtigkeit für die Heilung von Menschen sowie zur Reinigung von Häusern und Wohnungen von unerwünschten Geistwesen ein. Zahlreiche Kurse und Seminare.

www.waldmystik.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7