Versöhnen und Heilen - Hörbuch

Jakob Bösch

  • Jakob Bösch zeigt auf, wie Selbstversöhnung funktioniert.
  • Er erklärt wie sie zusammenhängt mit der Heilung der Erde und mit der generellen Bewusstheit des ganzen Universums.
  • Gelesen von Yvonne Stoller und Wolfgang Grabow, mit Musik von Andreas Gutzwiller.
ISBN: 978-3-03800-412-7
Gewicht: 104 g
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
34,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

2 CDs mit Textausschnitten aus dem gleichnamigen Buch, die sich besonders gut für den auditiv-meditativen Genuss eignen. Ein versöhntes Herz wird weit. Doch wie gelingt das? Jakob Bösch zeigt auf, wie Selbstversöhnung funktioniert und wie sie zusammenhängt mit der Heilung der Erde und mit der generellen Bewusstheit des ganzen Universums. »Alles hat Bewusstsein und alles ist mit allem verbunden. Ein spirituelles Verständnis dieser Welt wird uns unterstützen, jeden Tag für dieses Leben hier dankbar zu sein.« Vollkommenheit entsteht, wenn wir sie sehen können und Freiheit bildet den Urgrund der Liebe. Und wie viele von uns ahnten, ist die Schöpferkraft jedes Einzelnen weitaus grösser als bisher angenommen. »Die Menschen werden umso liebender sein, je mehr sie ihre eigene Göttlichkeit erkennen und darin leben.«

Infos zum Autor

Jakob Bösch

PD Dr. med., 1991 bis 2005 Chefarzt der Externen Psychiatrischen Dienste Baselland und Lehrbeauftragter für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Universität Basel. Er beschäftigte sich intensiv mit alternativen Behandlungsmethoden, insbesondere mit der Integration von geistigem Heilen in die Schulmedizin. Preisträger der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie, des Schweizerischen Verbandes für Natürliches Heilen und der Schweizerischen Vereinigung für Parapsychologie.

www.jakobboesch.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7