Versöhnen und Heilen

Jakob Bösch

  • Spiritualität, Wissenschaft und Wirtschaft im Einklang.
  • Nach den Erkenntnissen der Quantenphysik besteht die Materie nicht nur aus Energie, sondern sie hat auch eine Art Gedächtnis oder Bewusstsein.
  • Dieses Buch zeigt auf, wie auf allen Gebieten unserer Existenz das Verständnis vom geistigen Aufbau der Welt und des Menschen neue Ressourcen frei macht.
ISBN: 978-3-03800-386-1
Einband: Gebunden
Umfang: 296 Seiten
Gewicht: 550 g
Format: 13.5 cm x 22 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
29,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Die Kraft, welche die Schöpfung hervorgebracht hat, ist in jedem Menschen vorhanden und wirksam. Diese Erkenntnis ist kein Widerspruch zur modernen Naturwissenschaft. Sie macht vielmehr den Weg frei zur Aussöhnung von Wissenschaft und Spiritualität, zur Versöhnung der Religionen und für eine neue Ethik der Freiheit. Nach den Erkenntnissen der Quantenphysik besteht die Materie nicht nur aus Energie, sondern sie hat auch eine Art Gedächtnis oder Bewusstsein. Mit diesem veränderten Verständnis der Materie wandelt sich die Auffassung vom Menschen, von der Natur und von Gott. Dieses Buch zeigt auf, wie auf allen Gebieten unserer Existenz das Verständnis vom geistigen Aufbau der Welt und des Menschen neue Ressourcen frei macht. Übergangszeiten können als Krisenzeiten gesehen werden, aber ebenso als Chancen für neue Entwicklungen. Letztlich geht es um die grundlegende Versöhnung mit uns selbst, mit der materiellen Welt und im Besonderen mit unserer Erde.

Infos zum Autor

Jakob Bösch

PD Dr. med., 1991 bis 2005 Chefarzt der Externen Psychiatrischen Dienste Baselland und Lehrbeauftragter für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Universität Basel. Er beschäftigte sich intensiv mit alternativen Behandlungsmethoden, insbesondere mit der Integration von geistigem Heilen in die Schulmedizin. Preisträger der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie, des Schweizerischen Verbandes für Natürliches Heilen und der Schweizerischen Vereinigung für Parapsychologie.

www.jakobboesch.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7