Wanderland Schweiz - Highlights West

Jochen Ihle

  • Eine Auswahl der schönsten regionalen Routen vom Mittelland, Jura und Dreiseeland über die Berner und Freiburger Voralpen bis ins Berner Oberland und Wallis.
  • Auf 19 Routen mit 2 bis 6 Etappen lassen sich spannende, abwechslungsreiche Landschaften und Kulturräume erleben.
  • Mit allen praktischen Informationen, übersichtlichen Kartenausschnitten und Höhenprofilen, einer Fülle an Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten und Attraktionen am Weg sowie mit Farbfotos reich illustriert.
ISBN: 978-3-03800-375-5
Einband: Broschur mit Klappe
Umfang: 168 Seiten
Gewicht: 332 g
Format: 12.5 cm x 19 cm
Farbfotos, Karten und Höhenprofile
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
29,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Eine Auswahl der schönsten regionalen Routen vom Mittelland, Jura und Dreiseeland über die Berner und Freiburger Voralpen bis ins Berner Oberland und Wallis. Auf 19 Routen mit 2 bis 6 Etappen lassen sich spannende, abwechslungsreiche Landschaften und Kulturräume erleben. Genussvoll wandernd geht es durch Auenlandschaften und über sanft gewellte Hügel, über aussichtsreiche Höhenwege, wilde Grate und einsame Pässe bis hin zu den eindrücklichsten Touren entlang den Walliser Suonen und im Angesicht der Viertausender - und ganz nebenbei erschliessen sich interessante kulturelle und geschichtliche Entdeckungen. Mit allen praktischen Informationen, übersichtlichen Kartenausschnitten und Höhenprofilen, einer Fülle an Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten und Attraktionen am Weg sowie mit Farbfotos reich illustriert.

Infos zum Autor

Jochen Ihle

geboren 1962, Ausbildung in der Druckindustrie, Meisterschule, schreibt und fotografiert als freier Autor für Zeitschriften- und Buchverlage. Schwerpunkte sind Wandern und Reisen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Wander- und Bergzeitschriften. Verfasser mehrerer Bücher zu den Themen Alpin- und Weitwandern, Winter- und Schneeschuhwandern sowie Erlebniswanderungen mit Kindern. Er wohnt in Spiez im Berner Oberland.

www.jochen-ihle.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7