Portrait: Maria Anna Pabst

Maria Anna Pabst

geboren 1948, Studium der Biologie, Spezialisierung auf Elektronenmikroskopie. Bis 2010 Universitätsprofessorin für Zellbiologie, Histologie und Embryologie an der Medizinischen Universität Graz. Meditationsleiterin, Arbeit mit Klang, Beschäftigung mit Heilpflanzen und Naturkosmetik. Ausstellungen ihrer
farblich gestalteten Elektronenmikroskop-Bilder in Graz, Wien, Maribor, Dortmund.

www.pabst.co.at

Zur Autorenliste

Bücher von Maria Anna Pabst

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7